Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, die Webseiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Workshop

Beschreibung

SEXY aber nicht billig. Wir werden provokant und zwar sowohl durch Model als auch durch Licht und die Art und Weise wie wir fotografieren. Ein schmaler Grad zwischen Sexappeal und TooMuch! 

​Ein Workshop der besonderen Art. Die Thematik richtet sich an aktuelle Bildsprache. Es geht um einen sehr beliebten Look der Fotos zwischen Glamour, Provokanz und Extreme. Eben der heutigen Zeit entsprechend. Nix mit Rembrandlicht oder einem Crosslight. Klassiker gibt es wo anders!

Der Workshop geht um Lichtführung aber auch um Bildsprache. Ein moderner Fotostyle ist aktuell eine sehr provokante Mischung aus frech, rotzig und trashig. Wir werden verschiedene Posings besprechen und natürlich viel mit Licht arbeiten. Ihr kennt Martin ja aus seinen Videos und wenn etwas wichtig ist, dann das Licht.

Aber Licht ist eben nicht alles sondern auch Kleidung, Styling, MakeUp etc... Lasst euch überraschen von so viel Provokanz... Als besonderes Highlight haben wir für diesen Workshop Sina aus Düsseldorf eingeladen! Ohne das entsprechende Model kann nämlich Provokanz nicht fotografiert werden. Provokanz entsteht erst im Model, dann im Set und erst in dritter Konsequenz dann auf dem Foto. Jenny ist ein besonderes Model und Mode-Starlet im Web. 

Innerhalb der Stunden des Workshops werden wir 3 bombastische Sets gemeinsam besprechen und aufbauen! Die Lichtsetzung ist einfach für jeden umsetzbar und ich kann jetzt schon verraten, dass man eigentlich kein voll ausgestattetes Studio dafür braucht! :-)


Unser Model ist übrigens Sina Linder... ein ganz außergewöhnlich hübsches und erfahrenes Model. Bilder von ihr seht ihr unten!

200.0 Preis inkl. MwSt
Datum
Dauer
Etwa 25200 Stunden
Ort
Dudweiler Landstraße 141
DE 66123 Saarbrücken
Teilnehmer
9 Teilnehmer
Status
Es gibt noch freie Plätze

Zusatzinformationen

  • Mitzubringen ist nur die Kamera samt Objektiv und Speicherkarte. Ausrüstung wird für den Workshop gestellt.
  • Softdrinks, Kaffee und Tee vor Ort vorhanden.
  • Die auf dem Workshop entstandenen Fotos können für das eigene Fotografenportfolio genutzt werden. Nur die kommerzielle Verwertung (Verkauf, Weitergabe…) der Fotos ist ausgeschlossen. Ein entsprechendes Modelrelease gibt es vor Ort am Workshop.

Anmeldung

Zuerst einloggen dann anmelden

Aktuell sind Sie nicht eingeloggt. Damit wir Ihre Anmeldung so einfach wie möglich machen können, benötigen Sie einen Benutzeraccount. Melden Sie sich Ihrem Account an und danach für diesen Workshop!

Zurück zum Anfang